Wüstenei der ungelesenen Updates

Map of Online Communities 2010 (by xckd)

xkcd – Physiker, Comiczeichner und ehemaliger NASA-Wissenschaftler – hat ein Update seiner Landkarte der Online Communities veröffentlicht. Die Karte bietet eine Übersicht der Nutzung sozialer Netzwerke im Frühjahr und Sommer 2010.

Laut Randall Munroe, dem Kopf hinter xkcd, beruht die Karte auf zahlreichen Statistiken, Recherchen und Erhebungen sowie „dem Lesen von Teeblättern, Ziegenopfern und Bauchgefühl“ und zeigt den Ausschnitt der Welt der gesprochenen Sprache zwischen E-Mail und SMS.

Die Größe der Landflächen entspricht dabei der tatsächlichen täglichen Aktivität in den verschiedenen Netzwerken – kein Wunder also, dass Facebook den größten Teil der abgebildeten Landmasse einnimmt (und dabei ein wenig an die UdSSR auf einem Globus aus den 1980ern erinnert).

Fast ein eigener Kontinent ist so entstanden nördlich von Twitter und Youtube, mit den autonomen Gebieten Farmville und Happy Farm. Nördlich davon erstreckt sich die „Wüstenei der ungelesenen Updates“, im Süden grenzt es an einen Ozean mit den Inselwelten der Photoblogs oder World of Warcraft. Auch StudiVZ und Xing fehlen nicht, allerdings etwas abseits gelegen zwischen dem Euro Gulf und Lamebook Bay.

Separate Kartenausschnitte stellen zudem die Blogosphere (rund um die Bay of Flame) und die Inselgruppe der Foren dar.

Die Karte ist ein Update einer Darstellung aus dem Jahr 2007. Seitdem haben sich allerdings massive tektonische Veränderungen ergeben haben: Die IRC Inseln scheinen zusammen mit dem Usenet vom steigenden Wasserspiegel bedroht und auch Myspace hatte offenbar massive Landverluste im Grenzstreit mit Facebook zu verzeichnen.

Auch wenn die tatsächliche statistische Aussagekraft eine Menge Bauchgefühl beinhaltet, eignet sich das Werk ausgezeichnet für eine Reise mit dem Finger auf der Landkarte durch die Welt der sozialen Netzwerke wie sie heute bekannt ist.

xkcd ist ein „Webcomic über Liebe, Sarkasmus, Mathematik und Sprache“ – und gleichermaßen intelligent wie komisch: http://xckd.com.Map of Online Communities 2010 (by xckd)

xkcd – Physiker, Comiczeichner und ehemaliger NASA-Wissenschaftler – hat ein Update seiner Landkarte der Online Communities veröffentlicht. Die Karte bietet eine Übersicht der Nutzung sozialer Netzwerke im Frühjahr und Sommer 2010.

Laut Randall Munroe, dem Kopf hinter xkcd, beruht die Karte auf zahlreichen Statistiken, Recherchen und Erhebungen sowie „dem Lesen von Teeblättern, Ziegenopfern und Bauchgefühl“ und zeigt den Ausschnitt der Welt der gesprochenen Sprache zwischen E-Mail und SMS.

Die Größe der Landflächen entspricht dabei der tatsächlichen täglichen Aktivität in den verschiedenen Netzwerken – kein Wunder also, dass Facebook den größten Teil der abgebildeten Landmasse einnimmt (und dabei ein wenig an die UdSSR auf einem Globus aus den 1980ern erinnert).

Fast ein eigener Kontinent ist so entstanden nördlich von Twitter und Youtube, mit den autonomen Gebieten Farmville und Happy Farm. Nördlich davon erstreckt sich die „Wüstenei der ungelesenen Updates“, im Süden grenzt es an einen Ozean mit den Inselwelten der Photoblogs oder World of Warcraft. Auch StudiVZ und Xing fehlen nicht, allerdings etwas abseits gelegen zwischen dem Euro Gulf und Lamebook Bay.

Separate Kartenausschnitte stellen zudem die Blogosphere (rund um die Bay of Flame) und die Inselgruppe der Foren dar.

Die Karte ist ein Update einer Darstellung aus dem Jahr 2007. Seitdem haben sich allerdings massive tektonische Veränderungen ergeben haben: Die IRC Inseln scheinen zusammen mit dem Usenet vom steigenden Wasserspiegel bedroht und auch Myspace hatte offenbar massive Landverluste im Grenzstreit mit Facebook zu verzeichnen.

Auch wenn die tatsächliche statistische Aussagekraft eine Menge Bauchgefühl beinhaltet, eignet sich das Werk ausgezeichnet für eine Reise mit dem Finger auf der Landkarte durch die Welt der sozialen Netzwerke wie sie heute bekannt ist.

xkcd ist ein „Webcomic über Liebe, Sarkasmus, Mathematik und Sprache“ – und gleichermaßen intelligent wie komisch: http://xckd.com.