InfSoc FridayLinks #9

Stories from the information society worth reading…
2
5. Juni -01. Juli 2011

Diese Woche: Twitter Launches Guide for Journalists – Google+ invite received, we go hands-on – Google+: Googles soziales Netzwerk zeigt Facebook, wie man es richtig macht – Der Early Adopter und seine Panik vor dem virtuellen Realitätsverlust – Google+ – Circle Me! – XKCD: Google Plus
Twitter Launches Guide for Journalists
Brenna Ehrlich, Mashable, 27.06.2011
Twitter has become an invaluable tool for journalists when it comes to finding sources and sharing stories. Now the microblogging site has released a guide that shows reporters how to best use the tool in their daily travails.
http://mashable.com/2011/06/27/twitter-for-newsrooms/

Facebook + Twitter = Google?Google+ invite received, we go hands-on
Brian Heater, engadget, 28.06.2011
It’s hard to argue with Google’s track record. The company has scored a hit in nearly every space in which it’s dabbled: search, email, ads, office software, etc. There’s always been one glaring exception to this rule, however: social networking. The company hasn’t made much of a dent in a world dominated by Facebook (and, once upon a time, MySpace and Friendster). For Google+, however, the company dove in with both feet, launching a multi-faceted service that brings a lot to the table with features like Circles, Hang Out, and Huddle. Is it enough to end Google’s streak of misteps in the social world? Join us as we take a dive deeper into Google’s latest attempt to find out.
http://www.engadget.com/2011/06/28/google-invite-received-we-go-hands-on/

Google+: Googles soziales Netzwerk zeigt Facebook, wie man es richtig macht
Dieter Petereit, t3n, 29.06.2011
Erstaunlicherweise brachte Google sein neuestes Projekt eher heimlich, still und leise an den Start. Mittels einer simplen Pressemitteilung verkündete Google den Beginn einer frühen Testphase seines lang erwarteten Facebook-Konkurrenten. Mein erster Eindruck von Google+ ist überaus positiv. Besonders der Umgang mit der Privatsphäre der User ist so nachvollziehbar, dass man sich fragt, warum da vorher keiner drauf gekommen ist…
http://t3n.de/news/google-googles-soziales-netzwerk-zeigt-facebook-richtig-317458/

Der Early Adopter und seine Panik vor dem virtuellen Realitätsverlust
avatter, 30.06.2011
Ich war eben drei Mal duschen, was für ein Tag! Der Run auf Google+ förderte heute schlimmere Szenen zutage als Erinnerungen an Bochum. Was für ein Rempeln, ein Drängen, ein Quetschen! – alle wollten hinein in Googles neues soziale Netz. Ich glaube, ich habe heute fünfzig Invites an wildfremde Menschen verteilen müssen, auf eBay werden Einladungen gerade für bis zu 75 US-Dollar (!) vertickt. Jeder will dabei sein, ganz vorne, im Herzen des sozialen Googleversums. Und man kann es ja auch verstehen: Der Suchmaschine ist wirklich ein potenzreiches Paket gelungen, noch immer ein wenig fragmentiert und vor allem von allen anderen etablierten Diensten isoliert – aber gelungen.
http://www.avatter.de/wordpress/2011/06/der-early-adopter-und-seine-panik-vor-dem-virtuellen-identitatsverlust/

Google+ – Circle Me!
Christian Möller, theinformationsociety.org, 30.06.2011
Google+– oder g+ – das neue soziale Netzwerk aus Mountain View, ist erst seit gestern online – und der Andrang ist
offenbar gewaltig. Bis jetzt befindet sich Plus noch in der Beta-Phase und man braucht eine Einladung, um Mitglied werden zu können. Doch auch diese Funktion wurde heute Nachmittag von Google kurzerhand abgeschaltet.
http://www.infsocblog.org/2011/06/google%E2%80%93-circle-me/

TGIF…

Google Plus
XKCD
http://xkcd.com/918/Stories from the information society worth reading…
2
5. Juni -01. Juli 2011

Diese Woche: Twitter Launches Guide for Journalists – Google+ invite received, we go hands-on – Google+: Googles soziales Netzwerk zeigt Facebook, wie man es richtig macht – Der Early Adopter und seine Panik vor dem virtuellen Realitätsverlust – Google+ – Circle Me! – XKCD: Google Plus
 

Twitter Launches Guide for Journalists
Brenna Ehrlich, Mashable, 27.06.2011
Twitter has become an invaluable tool for journalists when it comes to finding sources and sharing stories. Now the microblogging site has released a guide that shows reporters how to best use the tool in their daily travails.
http://mashable.com/2011/06/27/twitter-for-newsrooms/
 
Facebook + Twitter = Google?Google+ invite received, we go hands-on
Brian Heater, engadget, 28.06.2011
It’s hard to argue with Google’s track record. The company has scored a hit in nearly every space in which it’s dabbled: search, email, ads, office software, etc. There’s always been one glaring exception to this rule, however: social networking. The company hasn’t made much of a dent in a world dominated by Facebook (and, once upon a time, MySpace and Friendster). For Google+, however, the company dove in with both feet, launching a multi-faceted service that brings a lot to the table with features like Circles, Hang Out, and Huddle. Is it enough to end Google’s streak of misteps in the social world? Join us as we take a dive deeper into Google’s latest attempt to find out.
http://www.engadget.com/2011/06/28/google-invite-received-we-go-hands-on/
 
Google+: Googles soziales Netzwerk zeigt Facebook, wie man es richtig macht
Dieter Petereit, t3n, 29.06.2011
Erstaunlicherweise brachte Google sein neuestes Projekt eher heimlich, still und leise an den Start. Mittels einer simplen Pressemitteilung verkündete Google den Beginn einer frühen Testphase seines lang erwarteten Facebook-Konkurrenten. Mein erster Eindruck von Google+ ist überaus positiv. Besonders der Umgang mit der Privatsphäre der User ist so nachvollziehbar, dass man sich fragt, warum da vorher keiner drauf gekommen ist…
http://t3n.de/news/google-googles-soziales-netzwerk-zeigt-facebook-richtig-317458/
 
Der Early Adopter und seine Panik vor dem virtuellen Realitätsverlust
avatter, 30.06.2011
Ich war eben drei Mal duschen, was für ein Tag! Der Run auf Google+ förderte heute schlimmere Szenen zutage als Erinnerungen an Bochum. Was für ein Rempeln, ein Drängen, ein Quetschen! – alle wollten hinein in Googles neues soziale Netz. Ich glaube, ich habe heute fünfzig Invites an wildfremde Menschen verteilen müssen, auf eBay werden Einladungen gerade für bis zu 75 US-Dollar (!) vertickt. Jeder will dabei sein, ganz vorne, im Herzen des sozialen Googleversums. Und man kann es ja auch verstehen: Der Suchmaschine ist wirklich ein potenzreiches Paket gelungen, noch immer ein wenig fragmentiert und vor allem von allen anderen etablierten Diensten isoliert – aber gelungen.
http://www.avatter.de/wordpress/2011/06/der-early-adopter-und-seine-panik-vor-dem-virtuellen-identitatsverlust/
 
Google+ – Circle Me!
Christian Möller, theinformationsociety.org, 30.06.2011
Google+– oder g+ – das neue soziale Netzwerk aus Mountain View, ist erst seit gestern online – und der Andrang ist
offenbar gewaltig. Bis jetzt befindet sich Plus noch in der Beta-Phase und man braucht eine Einladung, um Mitglied werden zu können. Doch auch diese Funktion wurde heute Nachmittag von Google kurzerhand abgeschaltet.
http://www.infsocblog.org/2011/06/google%E2%80%93-circle-me/
 

TGIF…

Google Plus
XKCD
http://xkcd.com/918/
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.