Social Media

Kommunikation befindet sich im Wandel: Web 2.0-Anwendungen und Social Media wie Facebook, YouTube, Twitter & Co. nehmen in der heutigen Informationsgesellschaft einen immer größeren Stellenwert in der Kommunikation der Menschen ein, bergen dabei aber auch Risiken.

Sie eröffnen neue Formen der Interaktion und der lokalen sowie überregionalen Teilhabe; sie bieten Lösungen im globalen Austausch und sind Resonanzflächen für Informationen, Chancen und Lebensstil. Gleichzeitig werden sie als Informationsquelle immer wichtiger und sind dabei, klassische Medien abzulösen.

In Deutschland nutzen bereits mehr als 30 Millionen Menschen soziale Netzwerke, davon alleine mehr als 18 Millionen Facebook. Eine Präsenz in sozialen Netzwerken wird zunehmend so selbstverständlich wie früher ein Telefonbucheintrag. Gleichzeitig nutzen viele Unternehmen und vor allem öffentliche Institutionen und gemeinnützige Einrichtungen soziale Netzwerke bisher nur selten und lassen somit ein wichtiges Instrument für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing ungenutzt.

Wir beraten vor allem Institutionen des dritten Sektors, öffentliche Einrichtungen, gemeinnützige Institutionen aber auch Unternehmen und Freiberufler bei der Analyse des Potentials von Social Media für ihre Zwecke und bei der Entwicklung ihrer Social Media-Strategie.

Für die Umsetzung können wir auf ein großes Netzwerk von Experten zurück greifen – von der Gestaltung bis hin zur täglichen Pflege.